Internationaler Jagdhornwettbewerb...


Blogfoto

Von Freitag, 21. Juni, bis Samstag, 22. Juni 2019, fand im ehrwürdigen Sommersitz des Kaisers, im Schloss Weinzierl-Wieselburg, der internationale Jagdhornwettbewerb statt. Dabei waren rund 1.000 gestandene Jagdhornbläser aus Österreich, Ungarn, Polen, Deutschland, der Slowakei und Schweiz angereist, um für den heiß umkäpften Sieg anzutreten. Die Windhager Jagdhornbläser, unter Hornmeister Hermann Maderthaner jun., hatten sich für diesen Wettbewerb bestens vorbereitet und die intensive Probenarbeit hat sich gelohnt. Auf internationaler Ebene In der Leistungsgruppe "Es" und "B" gingen am Ende des Tages die Windhager als Sieger hervor. Der Sieg auf Landesebene in "Bb" ging ebenfalls auf das Konto der Windhager. Herzlichen Glückwunsch zu dieser tollen Leistung. 

Fotos vom Wettbewerb


Zurück zur Übersicht